Workshop Soziokratie – Die Mutter der Holakratie 2017-08-18T09:48:10+00:00

Loading...

Workshop Soziokratie im Steckbrief

Format Eintägiger Intensiv-Workshop für 10-15 Teilnehmer
Thema Soziokratie – Die Mutter der Holakratie und Betriebssystem für Arbeiten 3.0
Datum Di 24. Januar 2017 9:00 bis 18:00h
Ort Villa Vitamus, Hangweg 14, 8054 Graz
Tickets Early Bird bis 30.11.16 € 189 / Normalpreis € 249 exkl. USt
Jetzt Ticket sichern

Workshop-Beschreibung

Für Brian Robertson war die Soziokratie wesentlicher Ausgangspunkt seines Modells „Holacracy“, das er im Laufe der letzten zehn Jahre erweitert und angepasst hat. Aber die Soziokratie ist weiterhin das Fundament und die Parallelen sind auf den ersten Blick klar ersichtlich.

In diesem Workshop werde ich die Soziokratie als Gesamtmodell vorstellen und möglichst viel gemeinsam die Konsent-Moderation, das Herzstück der Soziokratie, üben.

Inhalte

  • Soziokratie – Überblick Gesamtmodell
  • Konsent-Moderation: Demo und Praxis in Kleingruppen
  • Vergleich Soziokratie – Holakratie
  • Fragen und Antworten
  • Praxis-Transfer

Methoden

  • Kurzvorträge
  • Demonstration im Plenum
  • Kleingruppenarbeit
  • Gruppendiskussion

Nutzen der Soziokratie

  • Ein Miteinander auf Augenhöhe
  • Effiziente Entscheidungen, die für alle passen und von allen getragen werden
  • Mitsprache auf allen Ebenen
  • Engagierte MitarbeiterInnen
  • Kreative Lösungen

Workshop-Leitung

Carina Visser und Thu Huyhn Anh von sipgate

Mag. Christian Rüther, MBA

Unternehmensberater mit Schwerpunkt Soziokratie. Seit 2008 intensive Beschäftigung mit Soziokratie, Selbstorganisation und Partizipation. Trainer für Gewaltfreie Kommunikation.

Publikationen: Skriptum Soziokratie, Skriptum Soziokratie-Holakratie-Laloux.

Christian über sich: Professioneller Weltverbesserer, Exilpiefke, Borussia Dortmund-Fan.

www.soziokratie.org

Tickets